QQ von Tencent

Der Blog rund um Messenger

QQ von Tencent

Tencent ist ein Messenger der hauptsächlich in Asien verwendet wird und der 1998 von Ma Huateng und Zhang Zhidong entwickelt wurde und als offenes Konkurrenzprodukt zu ICQ entwickelt etabliert werden sollte.

Er ist für IOs, Android, Windows, MacOs und Linux kostenfrei verfügbar. 

Der Erfolg war so groß, dass sich gleich in der Anfangszeit 5 Millionen User registrierten und die Gründer ihr Produkt nicht mehr finanzieren konnten. Heute ist das Produkt im Besitz von Tencent und bietet zahllose Zusatzfeatures. Lt. Statistika nutzen derzeit 50 Millionen Menschen diesen Messenger. Andere Schätzungen gehen von 200 Millionen aus.

Hier nur ein kleiner Auszug aus der Featureliste die QQ bietet.

  • SMS/MMS
  • Email Postfach
  • virtuelles Geld
  • Datenportal
  • Wettervorhersage
  • Softwaredownloads
  • Paipai (E-Bay Konkurrenz)
  • Musikportal
  • Soziales Netzwerk und einiges mehr siehe Wikipedia

Ein Messenger der natürlich eine riesige Menge Spass bietet aber auch ein großes Verbreitspotential für Viren hat. Zumindestens wenn man dem Google Ranking vertrauen darf, der eine Menge Virenmeldungen bringt wenn man mit Sicherheit und QQ sucht. 

Zum Thema Verschlüsselung ist bei QQ fast nichts zu finden. In dem nachfolgenden Artikel steht QQ am letzten Platz, was nichts gutes verspricht. Natürlich muss man das immer im Kontext zum Ursprungsort der Software setzen. Im asiatischen Markt ist der Komplex Datenschutz eher nachrangig. Was für einen Europäer undenkbar ist, ist in Asien State of Art. Nicht zu vergessen, ist, dass Tenchent auch der Besitzer von WeChat ist und hauptsächlich für den chinesischen Markt produziert. Dass hier eine gute Verschlüsselung und Datenschutz eine eher nachgeordnete Rolle spielen dürfte jedem klar sein. 

Privatsphärenkanking auf Basic Thinking

QQ auf Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.