Kategorie: Open Source

Der Blog rund um Messenger

Crypho

Crypho ist ein Startup Unternehmen aus Norwegen die sich auf Lösungen für Gesundheit und Behörden spezialisiert haben.Diese haben einen verschlüsselten Messenger entwickeklt der Open Source ist. Er ist verfügbar für IOs und Androidsowie für Windows und Apple PC In der Basisversion ist er kostenlos.In Version für Firmen und Behörden gibt es zwei Modelle die unterschiedliche…
Weiterlesen

Telegram für Ubuntu Touch erhältlich

Das Linux Betriebssystem Ubuntu hat auch ein Betriebssystem für Handys auf den Markt gebracht.Telegram ist auch für dieses erhältlich:  http://ubuntufun.de/2017/06/neues-update…tu-phones/

Telegram

Telegram der härteste Konkurrent zu Whatsapp

Wire

Wire ist ein Messenger der sich den Datenschutz auf die Fahne geschrieben hat. und ist verfügbar für: iOS. Android. Linux. Mac. Windows. Web. Der Quellcode ist auf Github einsehbar. Der Dienst wird in Europa gehostet und wurde in der Schweiz gegründet. Der Sitz ist in Luxenburg.Die Gründer stammen von namhaften Unternehmen wie Apple, Nokia, Skype,und…
Weiterlesen

Bubcon

Bubcon ist ein junger Messenger aus Deutschland der sich mit einem erfrischenden neuem Design von den bisherigen Standards aller Messenger absetzen wollte. Er ist verfügbar für  Android und IOsDer Gebrauch ist ein Jahr kostenlos danach ist bei weiterer Nutzung eine geringe Jahresgebühr fällig.  Funktionen:ThemenbildungTelefonieunterschiedliche DesignsUmfragefunktionVideoaufnahmen Bubcon basiert auf einer Weiterentlickung des XMPP Protokolls und bringt…
Weiterlesen

Conversation

Conversation ist ein Open Source Messenger der mit dem XMPP Protokoll arbeitet und sich zunehmender Beliebtheit erfreut. Er ist verfügbar für  Android Aber hier muss man extra einhaken, denn die anderen Messenger sind in der Regel eine geschlossene Welt.Hier kommt die Stärke des XMPP Protokolls voll zum Tragen. Denn selbst wenn man Conversation nicht nutzen…
Weiterlesen

Delta Chat

Derzeit ist er nur für Android verfügbar über den Android Store von Google wie auch F-Droid Store kostenlos zu beziehen. Er ist Open Source und scheint  zumindestens von der Optik  ein Ableger von Telegram zu sein. Entwickelt wird dieser in Glückstadt. Das Besondere an diesem Messenger ist,  dass er keine zentralen Server besitzt und seine Daten über den jeweiligen Mailanbieter des…
Weiterlesen

Diaspora

Diaspora ist anders als Facebook oder ähnliche Netzwerke die Ihr kennt. Der Unterschied liegt darin, dass Diaspora Open Source ist (freie Software) und jeder einen Server betreiben kann. Diese sogenannten Pods schließen sich dann zu einem sozialen Netzwerk zusammen. Dazu muss man nur etwas technisches Verständnis haben und einen PC der am Internet hängt. Installation…
Weiterlesen

Solus

Solus entstand 2014 mit dem Ziel für den Anwender ein einfaches Linux zu schaffen. Ursprünglich basierte die Distribution auf Debian. Inzwischen wurden die Debianpakete durch ein eigenes Paketmanagement names PiSi ersetzt. Das hat natürlich den Nachteil, dass man auf das eigene Repository beschränkt ist. Diesen Nachteil haben die Entwickler inzwischen entschärft, indem sie das Installieren…
Weiterlesen

Debian

Debian – die Mutter aller Distris So sagt man zumindest. Debian gibt es schon sehr lange und war einer der ersten Distributionen weltweit, die in Amerika entstand. Heute arbeiten weltweit viele Entwickler an Debian und viele Linuxderivate basieren auf Debian. Debian hat den Ruf konservativ zu sein und gerade für alte Hardware ist diese bestens…
Weiterlesen